Aktuelles

GRÖSSTER LEO CLUB DER SCHWEIZ GEGRÜNDET

Mit knapp 30 Mitgliedern wurde am Donnerstag der grösste Leo Club (die Nachwuchsbewegung der internationalen Lions-Clubs) der Schweiz gegründet. Und das mitten im Thurgau. Die jungen, ambitionierten Berufsleute und Studierenden wollen ganz getreu dem «Leo»-Motto Verantwortung übernehmen, Erfahrungen sammeln und Gelegenheiten für Engagement ergreifen.

In Zusammenarbeit mit diversen Thurgauer Lions-Clubs kam anfangs Jahr der Ball für den Leo Club Thurgau ins Rollen. Zahlreiche Lions-Mitglieder haben Empfehlungen für potenzielle Gründungsmitglieder des Leo Club Thurgau ausgesprochen. So kam es, dass nicht nur mehr als 30 ambitionierte Berufsleute und Studierende aus dem ganzen Kanton zusammengefunden haben, sondern auch direkt der grösste Leo Club der Schweiz gegründet werden konnte.

Der Leo Club Thurgau konstituiert sich mit 29 Mitgliedern, wovon 7 Mitglieder den Vorstand bilden. Gründungspräsident Jannis Regenscheit freut sich besonders über das grosse Interesse in seinem Heimatkanton: «Wow, gemeinsam werden wir eine tolle Zeit haben und sogar noch gutes Tun!». Sein Ziel für das kommende Vereinsjahr ist den Club auf ein solides Fundament zu stellen, damit dieser in hoffentlich vielen kommenden Vereinsperioden funktionieren kann. Auch die übrigen Vorstandsmitglieder zeigen sich hoch motiviert den jungen Verein voran zu treiben. Dabei werden sie von den Lions-Patenclubs Weinfelden-Mittelthurgau, Arbon, Untersee-Thurgau, Oberthurgau und Thurgau unterstützt.